Windows 10 herunterladen kostenloses upgrade

Non classé

Es gibt keine Garantie, dass dies für immer funktionieren wird, aber es funktionierte immer noch am 14. Januar 2020. Microsoft kann eines Tages den Stecker ziehen und neue Upgrades abschneiden. Aber im Moment können Sie immer noch aktualisieren. Und nach dem Upgrade erhält Ihr PC einen gültigen Windows 10-Schlüssel, der weiter funktioniert – auch wenn […]

Juin 19
0 0

Es gibt keine Garantie, dass dies für immer funktionieren wird, aber es funktionierte immer noch am 14. Januar 2020. Microsoft kann eines Tages den Stecker ziehen und neue Upgrades abschneiden. Aber im Moment können Sie immer noch aktualisieren. Und nach dem Upgrade erhält Ihr PC einen gültigen Windows 10-Schlüssel, der weiter funktioniert – auch wenn Microsoft in Zukunft keine neuen Upgrades mehr zulässt. « Sie können immer noch tun, dies kein Problem, wie vorsichtig, tun Sie ein Upgrade halten alles, als ob Sie wählen, um alles zu yeet und starten sie frisch, verlieren Sie Ihr kostenloses Upgrade. Diese alte 7 Lizenz konvertiert in eine 10 digitale Lizenz und von dort aus können Sie sauber installieren kein Problem. Was Audits betrifft, so gilt dies vor allem für die Volumenlizenzierung. Ein SMB mit 10-200 Windows 7-Computern, die von OEM lizenziert wurden, spielt keine Rolle. Wenn Sie dies mit 1.000 Computern versuchen, iffy. Am Ende des Tages hatte Microsoft vier Jahre Zeit, um dieses Schlupfloch zu schließen, und tat dies nie, wenn es noch schlimmer kam, man könnte technisch durch rechtliche Wege gehen, da die EULA für 10 buchstäblich überhaupt keine Klausel dafür hat. Sie können nicht auf jemanden scheißen, der eine Aktivierungsumgehung ausnutzt, wenn Sie als Hersteller sie nie geschlossen haben. » Wenn Sie wissen, dass Sie auf mehr als einem PC auf Windows 10 aktualisieren möchten, oder wenn Sie nur mehr Flexibilität für den Fall wünschen, dass das sofortige Upgrade fehlschlägt, wählen Sie die zweite Option und speichern Sie die Installationsdateien auf einem USB-Laufwerk oder als ISO-Datei. Der Download dauert ein wenig Zeit, aber wenn er abgeschlossen ist, können Sie das Windows-Setup-Programm manuell ausführen, um Windows 10 auf jedem PC mit einer unterstützten Windows 10-Version zu installieren (leider funktioniert dies nicht mit PCs mit Windows Vista oder Windows XP).

Die genauen Schritte hängen davon ab, welche Download-Option Sie gewählt haben: Wenn diese Vorläufe aus dem Weg gehen, gehen Sie auf die Download Windows 10 Webseite und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen. Doppelklicken Sie nach Abschluss des Downloads auf die ausführbare Datei, um das Media Creation Tool auszuführen. Ja, das ist kein Witz. Obwohl Microsoft sein kostenloses Windows 10-Upgrade-Angebot für alle Benutzer am 30. Juli 2016 beendet hat, hat das Unternehmen (meiner Meinung nach wissentlich) ein Schlupfloch offen gelassen. Es gibt nur einen Haken: Sie benötigen eine legale Kopie von Windows 7 oder Windows 8, um dies zu tun. Es ist hindi…. und hier ist eine wahrscheinlich schlechte Übersetzung ins Englische: Sie können immer noch kein Problem tun, so vorsichtig, tun Sie ein Upgrade, das alles hält, als ob Sie sich entscheiden, alles zu yate und neu zu starten, verlieren Sie Ihr kostenloses Upgrade. Um Ihr kostenloses Upgrade zu erhalten, besuchen Sie die Microsoft-Website zum Herunterladen von Windows 10. Klicken Sie auf die Schaltfläche « Tool jetzt herunterladen » und laden Sie die EXE-Datei herunter. Führen Sie es aus, klicken Sie sich durch das Tool und wählen Sie « Diesen PC jetzt aktualisieren », wenn Sie dazu aufgefordert werden. Das Wichtigste, was Sie sich merken sollten, ist, dass das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 Ihre Einstellungen und Apps löschen könnte.

Es gibt eine Option, um Ihre Dateien und persönlichen Daten zu behalten, aber aufgrund der Unterschiede zwischen Windows 10 und Windows 7 ist es nicht immer möglich, alle vorhandenen Apps zu behalten. Stellen Sie sicher, dass Sie notiert haben, welche Apps Sie regelmäßig verwenden, damit Sie sie leicht erhalten können, indem Sie die Installationsprogramme erneut herunterladen. Windows 8.1 kann auch auf die gleiche Weise aktualisiert werden, ohne jedoch Ihre Apps und Einstellungen löschen zu müssen. Kann jemand diesen schlecht formulierten Satz entschlüsseln? «  »Sie können immer noch dies kein Problem tun, wie vorsichtig, tun Sie ein Upgrade halten alles, als ob Sie wählen, um alles zu yeet und neu zu starten, verlieren Sie Ihr kostenloses Upgrade. » Also, was verliert das kostenlose Upgrade? Das Update oder die Neuinstallation? Unverständlich. Wenn Sie windows 7 noch ausführen, ist es an der Zeit, die Schluckauf zu überstehen und ein neueres Betriebssystem herunterzuladen. Sicherheitsbedrohungen werden nach dem Ende des Supports im Januar 2020 zweifellos zunehmen, und es sei denn, Sie verwenden einen Computer, der vollständig aus dem Internet entfernt ist, es wird dringend empfohlen, die neuesten Sicherheitsupdates zu erhalten, um fehlerbehaftete Fehler zu vermeiden. RIP Windows 7. Wenn Sie noch kein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben, führen Sie diese einfachen Schritte aus.

Posted in Non classé